arrow-horiz arrow-vert Menu Close commande-cadeau-gratuite entretien-1 entretien-10 entretien-11 entretien-12 entretien-13 entretien-14 entretien-15 entretien-16 entretien-17 entretien-18 entretien-19 entretien-2 entretien-20 entretien-21 entretien-22 entretien-23 entretien-24 entretien-25 entretien-26 entretien-27 entretien-28 entretien-29 entretien-3 entretien-30 entretien-31 entretien-32 entretien-33 entretien-34 entretien-4 entretien-5 entretien-6 entretien-7 entretien-8 entretien-9 facebook-grey instagram-bleu livraison-gratuite Sans titre - 3 mon-compte mon-panier paiement-securise partager Sans titre - 3 password pin Pinterest recherche-boutique satisfait-rembourser Sans titre - 4 service-client Star active Close tout-ajouter triman Twitter verified vider-ma-liste wishlist-actif wishlist Youtube

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • *Der Sommer-Sale 2017 startet am 13. Juni und endet am 31. Juli 2017. Sie sparen 20%, 30% oder 50% auf die entsprechend gekennzeichneten Artikel. Das Angebot gilt nicht in Verbindung mit anderen Aktionsangeboten.
    Bitte beachten Sie, dass im Falle eines Umtausches oder einer Rückerstattung der zum Zeitpunkt des ursprünglichen Einkaufes gültige Rabatt auf die entsprechende Ware gilt, und nachträglich nicht die Differenz zu später eventuell höheren Rabatten zurückerstattet werden kann.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) web - JACADI Deutschland und Österreich

    Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden abgeschlossen zwischen:
    Der Firma JACADI SAS, mit einem Kapital von 20 Millionen Euro, ansässig in 25, rue Louis Legrand, 75002- PARIS, eingetragen im Handelsregister (RCS) PARIS unter der Nr. 441 875 473

    nachstehend „JACADI“ genannt,
    und
    jeder natürlichen Person, welche die Website www.jacadi.de besucht und/oder über diese Website einen Kauf abschließen möchte. Die Website ist über die URL www.jacadi.de zugänglich.
    nachstehend „NUTZER“ genannt.

    Die vorliegenden Bedingungen dienen dazu, die Modalitäten des Versandhandels, von der Bestellung über die Bezahlung bis zur Lieferung, zwischen JACADI und dem Nutzer festzulegen. Sie regeln alle für die Erteilung des Auftrags erforderlichen Schritte und stellen die Abwicklung dieses Auftrags zwischen den Vertragsparteien sicher. Die Auftragserteilung bedeutet unwiderruflich die Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten; Anwendung finden die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung durch den Nutzer auf der Website www.jacadi.de gültigen Bedingungen.

    Der Nutzer erklärt, dass:

    - er befähigt ist, den vorliegenden Vertrag abzuschließen
    - er Produkte nicht mit dem Ziel einkauft, sie weiterzuverkaufen
    - er kein Händler ist.
  • Die von JACADI zum Verkauf angebotenen Produkte sind diejenigen, die sich am Tag des Aufrufens der Website durch den Nutzer auf der Website www.jacadi.de finden. Die Produkte werden im Rahmen des verfügbaren Lagervorrats angeboten. Die zum Kauf angebotenen Produkte werden so genau wie möglich beschrieben. Sollten jedoch Fehler oder Auslassungen bei der Produktvorstellung vorkommen, kann JACADI dafür nicht zur Verantwortung gezogen werden. Die Fotografien und die Produktbeschreibungen dienen als Anhaltspunkte und sind nicht vertraglich bindend.
  • Die Preise verstehen sich in Euro, inkl. MwSt., zuzüglich Versandkosten, die zu Lasten des Nutzers gehen, sofern Sonderbedingungen nicht etwas anderes vorgeben. Die Versandkosten werden, gemäß den Modalitäten von Artikel 7, bei der Auftragserteilung angegeben. Die angegebenen Preise berücksichtigen die am Tag der Auftragserteilung gültige Mehrwertsteuer. Sollte der Mehrwertsteuersatz geändert werden, so können solche Änderungen auf den Artikelpreis angewendet werden. Der Nutzer muss hierüber im Voraus nicht informiert werden. JACADI behält sich das Recht vor, Preise jederzeit anzupassen. Die Produkte werden auf Basis der zum Zeitpunkt der Auftragserfassung gültigen Preislisten fakturiert.
  • Jeder Auftrag gilt als ausdrückliche und unwiderrufliche Annahme der Preise und der zum Verkauf verfügbaren Produkte. Der Nutzer erklärt, vor Erteilung seines Auftrags die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und unwiderruflich akzeptiert zu haben. Das Bestätigen des Auftrags gilt daher als ausdrückliche Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Damit der Nutzer seine Bestellung noch einmal ansehen kann, bevor er sie endgültig bestätigt, hat JACADI Bildschirme zur Prüfung und Zustimmung erstellt. Die Bestellung wird erst nach der letzten Bestätigung auf dem Bildschirm zur Bezahlung des Auftrags (per Bankkarte oder über ein Paypal-Konto) endgültig erfasst. Sobald der letzte zustimmende Klick erfolgt ist, wird die Bestellung als unwiderruflich betrachtet. Es ist vorgesehen, dass der Nutzer eine E-Mail erhält, sobald die Bestellung erfasst ist. Diese E-Mail bestätigt, dass der Auftrag bei JACADI eingegangen ist, aber nicht, dass das bestellte Produkt verfügbar ist.

    Für mehr Informationen zum Erteilen Ihres Auftrags, dessen Bearbeitung oder Ausführung, bei Fragen zu Lieferzeiten, den Bedingungen zum Ausüben Ihres Rechts auf Widerruf des Vertrags und bei allen anderen Fragen erreichen Sie JACADI von Deutschland aus telefonisch unter der Nummer 06929993880 oder von Österreich aus unter der Nummer 013602773860
  • Bezahlung Die Bezahlung erfolgt online per Bankkarte (akzeptiert werden: Maestro, Visa, Mastercard, American Express) oder über Paypal. Nur die Kosten für die tatsächlich versendeten Produkte werden dem Kundenkonto belastet. Das Paket mit dem bestellten Produkt enthält einen Lieferschein. Ein Nutzer, der einen Auftrag erteilt hat, kann seine Rechnung ausdrucken, indem er sich auf der Website in dem Bereich anmeldet, der für die Bestellabwicklung vorgesehen ist.

    Sicheres Bezahlen: Um die Sicherheit der Zahlungen zu gewährleisten, verwendet die Firma JACADI den abgesicherten Zahlungsservice Ogone des Unternehmens Ingenico Ecommerce Solution. Die Bankdaten werden verschlüsselt (Sicherheitsstandard SSL) und sind daher im Internet nicht in Klarschrift lesbar.
  • Lieferung Abgesehen von höherer Gewalt gelten für Ware, die auf Lager ist, die unten angegebenen Lieferzeiten. Bei Lieferverzögerungen, aus welchen Gründen auch immer, kann JACADI nicht haftbar gemacht werden. Dementsprechend kann der Nutzer auch von JACADI keinen Schadenersatz fordern. JACADI behält sich das Recht des Beförderers vor und bürgt für den richtigen Transport der Produkte.

    Lieferbereich: Deutschland und Österreich

    Die durchschnittliche Lieferdauer beträgt 4-6 Werktage, da die Ware direkt aus Frankreich versandt wird.

    Die Lieferung in eine Boutique in Deutschland oder Österrreich ist kostenlos.
    Sie können vor der Bestätigung Ihrer Bestellung die Adresse der gewünschten Boutique auswählen.
  • Rückgaberecht / Umtausch Bedingungen für die Rücksendung: Ab dem Tag, an dem der Nutzer seine bestellte Ware erhält, verfügt er über ein Rückgaberecht von 30 Tagen. Wenn dieser Zeitraum verstrichen ist, werden die gelieferten Produkte als auftragsgemäß und vom Nutzer akzeptiert betrachtet, und JACADI behält sich das Recht vor, den Umtausch oder eine Erstattung abzulehnen.

    Der zurückgesendete Artikel darf nicht getragen und nicht gewaschen worden sein, er muss sein Etikett tragen und sich in seiner Originalverpackung befinden, außerdem muss bei Rücksendungen per Post das Rücksendeformular ausgefüllt und zusammen mit dem Lieferschein beigelegt werden. Dementsprechend können benutzte, getragene, gewaschene, zerrissene, befleckte Artikel ohne Warenetikett weder zurückgenommen noch umgetauscht werden.

    Der Nutzer kann sein Rückgaberecht ausüben, indem er das Rücksendeformular (auf der Rückseite des Lieferscheins, der Ihrer Bestellung beigelegt ist) an JACADI sendet oder uns eine andere unmissverständliche Willenserklärung zusendet, wonach er von seinem Rückgaberecht Gebrauch machen will.

    Umtausch in einer unserer JACADI-Boutiquen :

    In den JACADI-Boutiquen kann keine Rückerstattung erfolgen, sondern lediglich ein Umtausch!

    Sie können den oder die bestellten Artikel in einer JACADI-Boutique Ihrer Wahl, das eine Lieferstelle für den Versandhandel ist, umtauschen (eine Liste der Boutiquen steht Ihnen unter „Boutiquen“ zur Verfügung). Wenn Sie Artikel aus der Kollektion Mademoiselle JACADI gekauft haben, ist ein Umtausch nur in Boutiquen möglich, die diese Kollektion führen.

    Nehmen Sie unbedingt Ihre elektronische Rechnung (verfügbar in der Rubrik "Meine Bestellungen" - klicken Sie auf die betreffende Bestellung "Details" - "Rechnung ausdrucken") und das Rücksendeformular mit. Das Rücksendeformular befindet sich auf der Rückseite des im Onlinepaket beiliegenden Lieferscheins. In der Boutique wird der/werden die Artikel zum auf der Rechnung ausgewiesenen Preis zurückgenommen (mögliche Nachlässe werden berücksichtigt). Der von Ihnen neu ausgewählte Artikel wird zu dem Preis berechnet, der zum Zeitpunkt des Umtausches gilt. Ihre Boutique tauscht Ihre(n) Artikel gegen einen gleichwertigen Artikel. Wenn der von Ihnen ausgewählte Artikel mehr kostet, können Sie den Differenzbetrag mit jedem in Ihrer JACADI-Boutique akzeptierten Zahlungsmittel begleichen.

    Eine Rückerstattung erfolgt nur bei Rücksendung an unser Lager:

    Sie können den oder die bestellten Artikel per Post an uns zurücksenden.

    Wenn Sie Ware aus Deutschland zurücksenden, beachten Sie bitte folgende Schritte:
    Ihrer Rücksendung muss unbedingt eine Kopie Ihrer elektronischen Rechnung (verfügbar in der Rubrik "Meine Bestellungen" - klicken Sie auf die betreffende Bestellung "Details" - "Rechnung ausdrucken") beiliegen und das Rücksendeformular (Rückseite vom Lieferschein), das Ihrer bestellten Ware beigelegt war, muss ordnungsgemäß ausgefüllt sein.

    Die Rücksendekosten werden von Jacadi getragen. Dazu benötigen Sie eine DHL-Retourenmarke. Unter dem folgenden Link können Sie diese erhalten (nutzen Sie wenn möglich Mozilla Firefox)

    DHL-Retourenmarke

    Wenn Sie Ware aus Österreich zurücksenden, beachten Sie bitte folgende Schritte:
    Ihrer Rücksendung muss unbedingt eine Kopie Ihrer elektronischen Rechnung (verfügbar in der Rubrik "Meine Bestellungen" - klicken Sie auf die betreffende Bestellung "Details" - "Rechnung ausdrucken") beiliegen und das Rücksendeformular (Rückseite vom Lieferschein), das Ihrer bestellten Ware beigelegt war, muss ordnungsgemäß ausgefüllt sein.

    Die Rücksendekosten werden von Jacadi getragen. Dazu benötigen Sie ein von Jacadi bezahltes UPS-Etikett. Dieses fragen Sie bitte bei unserem Kundenservice an. Das Etikett wird Ihnen dann per Email zugeschickt.
    Nach Erhalt des Etiketts kleben Sie dieses auf das Paket und UPS holt es ab um es zurückzuschicken.

    Im Übrigen muss JACADI keine zusätzlichen Kosten erstatten, wenn der Nutzer ausdrücklich eine Versandart gewählt hat, die teurer ist als der von JACADI empfohlene Standardversand.

    Sobald Ihre Rücksendung eingegangen und kontrolliert wurde oder uns ein Nachweis über den Versand Ihrer Retoure vorgelegt wird, wird die Erstattung des bzw. der zurückgesendeten Produkte(s) veranlasst, indem der Betrag Ihrer Kreditkarte, Ihrem Paypal-Konto bzw. über den Zahlungsweg gutgeschrieben wird, den Sie ursprünglich zur Bezahlung der Bestellung verwendet hatten.
    Die Dauer zwischen Eingang des/der von Ihnen zurückgesendeten Artikel und der Rückerstattung beträgt maximal bis zu 30 Tage.
  • Personenbezogene Informationen sind notwendig für die Bearbeitung und Auslieferung der Bestellungen, das Erstellen der Rechnungen sowie für die Bekämpfung von Zahlungsbetrug. Das Erheben dieser Informationen ist im Rahmen des Versandhandels Pflicht. Diese Informationen sind streng vertraulich und sind ausschließlich für die Firma JACADI bestimmt.

    Damit JACADI Ihre Identität prüfen kann und gemäß der europäischen Richtlinie Nr. 94/46/CE vom 24. Oktober 1995 („Datenschutzrichtlinie“) sowie gemäß den Verfügungen des Gesetzes vom 6. Januar 1978, werden Ihre Bankkarten-Nummern in verschlüsselter Form für die Dauer der Auftragsabwicklung gespeichert.

    Gemäß der europäischen Richtlinie Nr. 94/46/CE vom 24. Oktober 1995 und dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Informatik, Dateien und Freiheiten, wurde die Behandlung der auf der Website www.jacadi.de gesammelten personenbezogenen Informationen gemeldet. Der Nutzer hat das Recht auf Zugriff, Änderung, Berichtigung und Löschung der ihn betreffenden Daten.

    Dieses Recht kann der Nutzer ausüben, indem er einen Brief an folgende Anschrift schickt:
    Service clients JACADI
    25, rue Louis Legrand
    75002- PARIS
    FRANCE
    service-clients@jacadi.fr
  • Jacadi Treueprogramm
    Datum der letzten Aktualisierung: 01.06.2016
    Version: 1.2

    1-Die Parteien

    Zwischen JACADI SAS, vereinfachte Aktiengesellschaft mit 20 000 000 Euro Stammkapital und dem Sitz in 25 rue Louis-le-Grand, 75002 PARIS, eingetragen im Handelsregister RCS Paris unter der Nr. 441 878 473, im Folgenden „Jacadi“ genannt, und jeder natürlichen Person, die Mitglied im JACADI-Treueprogramm werden möchte, im Folgenden der „Begünstigte“ genannt.

    2-Annahme

    Der Begünstigte erklärt, dass er die Allgemeinen Mitglieds- und Nutzungsbedingungen des JACADI-Treueprogramms zur Kenntnis genommen und darin eingewilligt hat. Diese Allgemeinen Bedingungen sind auf der Website www.jacadi.fr abrufbar. JACADI behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen seines Treueprogramms jederzeit zu ändern oder es zu beenden.

    3-Grundsätzliche Regeln

    Die Mitgliedschaft im JACADI-Treueprogramm kann in allen JACADI-Geschäften in Deutschland und Österreich (außer in Outlets, Corners und IDKIDS-Geschäften) erworben werden. Die Mitgliedschaft im JACADI-Treueprogramm gilt ein (1) Jahr und kann auf der Website www.jacadi.de und in allen JACADI-Geschäften in Deutschland und Österreich und in Europa (außer in Outlets, Corners und IDKIDS-Geschäften) genutzt werden. Sie kann auch genutzt werden, um in Benelux, Italien, Frankreich, Spanien und Portugal Punkte zu sammeln. Im Treueprogramm ist eine einzige Mitgliedschaft pro Haushalt zulässig (unter Haushalt werden alle Personen verstanden, die an derselben Adresse wohnen). Der Mitgliedsbeitrag des Treueprogramms beträgt fünf (5) Euro pro Jahr. Dieser Preis kann geändert werden. Der Mitgliedsbeitrag kann nicht erstattet werden.

    4-Punkte sammeln

    In den Geschäften (außer in Outlets, außer in Corners bei Galeries Lafayette und Printemps, außer in Idkids-Geschäften) und im Internet können mit den getätigten Einkäufen Punkte gesammelt werden:1 Euro Einkaufswert = 1 Punkt.

    Als ein Einkauf gilt ein Bezahlvorgang an der Kasse oder die Zahlungsbestätigung einer Bestellung in einem der teilnehmenden Onlineshops unter den folgenden Bedingungen:

    - ein Einkauf wird unabhängig von der verwendeten Zahlungsweise (bar, Kreditkarte, Treuegutschein, Paypal) berücksichtigt

    - ein Geschenk, das auf eine Geburtsliste eingezahlt wird, wird für die schenkende Person verbucht - ein Einkauf, der vom Inhaber der Geburtsliste getätigt wird und zum Teil mit verfügbaren Einzahlungen UND zum Teil per Kreditkarte bezahlt wird, wird in Höhe des per Kreditkarte bezahlten Betrags verbucht.

    Wenn die Schwelle von 200 Punkten erreicht ist, wird dem Begünstigten ein Treuegutschein im Wert von zehn (10) Euro zugeschickt, der innerhalb von drei (3) Monaten ab seinem Ausstellungsdatum benutzt werden kann. Ein darüber hinausgehendes Punkteguthaben bleibt bestehen und wird für spätere Einkäufe gesammelt. Der Punktestand kann durch einfache Anfrage direkt im Geschäft erfragt werden und ist auf dem Kassenzettel des letzten getätigten Einkaufs angegeben.

    5-Geburt

    Für jedes neugeborene Kind im Haushalt (Kind, das an derselben Adresse wie der Begünstigte wohnt), dessen gesetzlicher Vertreter der Begünstigte ist, berechtigt die Mitgliedschaft im JACADI-Treueprogramm zu einem Gutschein für eine Geburt in Höhe von zehn (10) Euro. Um einen Gutschein für eine Geburt zu erhalten, muss der Begünstigte im JACADI-Geschäft die Geburt des Kindes mitteilen und als Nachweis den Ausweis des Begünstigten und eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes vorzeigen. Diese Mitteilung und die Vorlage des Ausweises des Begünstigten und einer Kopie der Geburtsurkunde des Kindes müssen frühestens am Tag der Geburt und spätestens drei (3) Monate nach der Geburt des Kindes erfolgen. Bitte beachten Sie: Der Begünstigte kann keinen Gutschein für eine Geburt erhalten, wenn die Mitteilung der Geburt und die Vorlage des Ausweises des Begünstigten und einer Kopie der Geburtsurkunde des Kindes zu einem späteren Zeitpunkt als drei (3) Monate nach der Geburt des Kindes erfolgen.

    6-Geburtstag des Kindes

    Für jedes Kind, das zu dem Haushalt gehört (Kind, das an derselben Adresse wie der Begünstigte wohnt) – bis höchstens zehn (10) Kinder eines Begünstigten – und dessen gesetzlicher Vertreter der Begünstigte ist, besteht durch die Mitgliedschaft im JACADI-Treueprogramm der Anspruch auf einen Geburtstags-Gutschein in Höhe von zehn (10) Euro vom ersten bis einschließlich zum zwölften Geburtstag des Kindes. Nur der Begünstigte, der der gesetzliche Vertreter des Kindes ist, oder die Großeltern des Kindes können den Geburtstags-Gutschein eines Kindes erhalten.

    7-VERWENDUNG DER TREUEGUTSCHEINE

    Die Treuegutscheine, die Gutscheine für eine Geburt und die Geburtstags-Gutscheine werden per E-Mail oder SMS an den Begünstigten geschickt. Sie können von dem Begünstigten in allen JACADI-Geschäften in Deutschland und Österreich (ausser Graz) verwendet werden, um Einkäufe zu bezahlen und/oder um die Mitgliedschaft im Treueprogramm zu verlängern (außer für Porto). Die Treuegutscheine, die Gutscheine für eine Geburt und die Geburtstags-Gutscheine gelten bis zum Ablaufdatum der Gültigkeit, die auf diesen Vorteilen angegeben sind. Ein Gutschein kann nur auf einmal eingelöst werden und die Gutscheine können weder umgetauscht noch in Geld ausbezahlt werden. Die Gutscheine können nicht im Onlineshop benutzt werden

    8-UMTAUSCH ODER RÜCKERSTATTUNG

    Bei einer Retoure oder einer Bitte um Rückerstattung eines bereits verbuchten Einkaufs wird der tatsächlich erstattete Kaufbetrag vom Gesamtbetrag der am Erstattungstag kumulierten Einkäufe abgezogen.

    - Wenn der betreffende Kauf mit einem Treuegutschein bezahlt wurde, gibt es zwei Möglichkeiten:

    * auf Antrag beim Kundendienst: die entsprechende Punktezahl kann wieder gutgeschrieben werden

    Bei einer Retoure oder einer Bitte um Rückerstattung eines Einkaufs wird dem Kunden eine Gutschrift in Höhe des Gesamtbetrags des zu erstattenden Kaufs ausgestellt. Diese Gutschrift gilt 3 Jahre ab ihrem Ausstellungstag.

    Bei einem Umtausch: Wenn Sie im Geschäft um Umtausch eines gekauften und bereits verbuchten Artikels bitten, wird dieser „Bezahlvorgang an der Kasse“ gemäß den folgenden Bedingungen berücksichtigt:

    - wenn es sich um einen Umtausch gegen einen Artikel mit einem niedrigeren Preis handelt, wird der dem Kunden erstattete Betrag von der Gesamtzahl von Punkten, die der Kunde am Umtauschtag gesammelt hatte, abgezogen. Bitte beachten Sie: Wenn der Umtausch einen Artikel betrifft, der mit einem Treuegutschein bezahlt wurde, kann höchstens der Betrag erstattet werden, der nicht mit dem Treuegutschein bezahlt wurde.

    - wenn es sich um einen Umtausch gegen einen Artikel mit einem höheren Preis handelt, bezahlen Sie den Differenzbetrag. Dieser Betrag erhöht den Gesamtbetrag der am Umtauschtag gesammelten Punkte.

    Wenn der Umtausch nicht vom ursprünglichen Käufer durchgeführt wird, werden der Umtausch gegen eine andere Größe und der Umtausch gegen einen Artikel mit einem niedrigeren Preis nicht gutgeschrieben (weder für den ursprünglichen Käufer noch für die Person, die den Umtausch durchführt). Wenn dagegen der im Umtausch erworbene Artikel teurer ist als der umgetauschte Artikel, wird dieser Kauf dem Kunden, der den Umtausch durchführt, in Höhe des Differenzbetrags zwischen den 2 Artikeln gutgeschrieben.

    9-Verlängerung

    Die Mitgliedschaft im JACADI-Treueprogramm gilt für die Dauer von einem (1) Jahr. Im Zeitraum von 45 Tagen vor ihrem Ablauf bis 3 Monate nach ihrem Ablauf kann die Mitgliedschaft von dem Begünstigten verlängert werden, damit er weiterhin in den Genuss der mit dem JACADI-Treueprogramm verbundenen Vorteile kommen kann. Der Jahresbeitrag der Mitgliedschaft beträgt fünf (5) Euro, diese Gebühr kann geändert werden. Bei einer Verlängerung bleibt der von dem Begünstigten bereits gesammelte Punktestand für einen Zeitraum von höchstens 3 Jahren ab dem Verlängerungsdatum der Mitgliedschaft im Treueprogramm bestehen. Nach Ablauf dieser Frist wird die von dem Begünstigten gesammelte Punktzahl gelöscht.

    10-DATENSCHUTZ

    JACADI legt Wert auf den Datenschutz und verpflichtet sich, den bestmöglichen Schutz der personenbezogenen Daten des Nutzers gemäß dem französischen Datenschutzgesetz (Informatik und Freiheiten vom 6. Januar 1978, geänderte Fassung) sowie der Europäischen Richtlinie 95/46/EG vom 24. Oktober 1995 zu gewährleisten. Die namensbezogenen Angaben (Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefonnummern...) werden bei Ihrer Anmeldung über die Formulare der Website abgefragt. Sie werden benötigt, um den einwandfreien Verlauf aller Vorgänge zu gewährleisten, und sie erlauben die Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen, die wir Ihnen bieten, und der Informationen, die wir Ihnen zuschicken. Alle diese Daten werden von JACADI vertraulich behandelt. Sie haben jederzeit ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Einspruch in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Um dieses Recht auszuüben, schreiben Sie mit Angabe von Name, Vorname, Adresse und Kundennummer an: JACADI Service Clients, 25 rue Louis Le Grand, F-75002 PARIS, oder kontaktieren Sie uns per E-Mail: kundenservice@jacadi.de

    Sie können Ihre persönlichen Daten auch auf Ihrem Kundenkonto im Internet konsultieren oder ändern.
  • Ein Cookie ist eine Textdatei, die Informationen über die Navigation mit Ihrem Endgerät (Rechner, Tablet, Smartphone, ...) speichert. Nur der Ersteller des Cookies kann die darin enthaltenen Informationen lesen oder ändern. Ein Cookie kann keinen Virus enthalten. Sie können diese Cookies anhand der Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit lesen, löschen oder deaktivieren.

    Auf JACADI.de verwenden wir Cookies, um Ihnen die Navigation zu erleichtern und unsere Informationen treffender zu gestalten. Mit den Cookies können Sie identifiziert werden und auf Ihre Kundenkonto zugreifen, Ihren Warenkorb speichern und Ihre Bestellung später fortsetzen sowie die Liste der aufgerufenen Seiten speichern; wir können Ihnen damit personalisierte Angebote zukommen lassen. Cookies können es auch ermöglichen, die Darstellung der Website an die Präferenzen für Ihr Endgerät anzupassen (Art des Endgeräts, Land, ...).

    Bitte beachten Sie, dass durch das Deaktivieren der Cookies eventuell Navigationsprobleme bei Ihrem Bestellvorgang auftreten können.

    Statistik-Cookies: Bei Ihrem Besuch auf unserer Website erzeugen wir auch Cookies, die uns das Erstellen von Statistiken und Erkennen der Häufigkeit von Besuchen und Nutzung verschiedener Elemente ermöglicht, aus denen sich die JACADI-Website zusammensetzt (besuchte Rubriken und Inhalte, Besuchsverlauf). Diese Daten helfen uns, unseren Internetauftritt und die Ergonomie unserer Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen personalisierte Angebote per E-Mail zuzusenden, falls Sie unsere Rundmails abonniert haben. Diese Cookies speichern nur einen „Identifikator“ und werden keinesfalls dazu verwendet, personenbezogene Daten der Besucher zu erheben.

    Cookies Dritter: Wenn Sie die Website www.jacadi.de aufrufen, kann bzw. können ein oder mehrere Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrem Rechner gesetzt werden. Diese Cookies dienen dazu, Ihre Hauptinteressen beim Anschauen oder beim Kauf von Produkten auf unserer Website festzustellen und dazu, Navigationsdaten zu sammeln, damit Werbeangebote, die Sie von anderen als der JACADI-Website erhalten, auf Sie persönlich zugeschnitten sind. Im Rahmen einer solchen Werbe-Partnerschaft kann es vorkommen, dass JACADI einem Partner Daten übermittelt, die Ihre Einkäufe und von Ihnen auf unserer Website angeschauten Produkte betreffen.

    JACADI hat keinen Zugriff auf und keinerlei Kontrolle über die Cookies Dritter. Jedoch achten wir darauf, dass die Partnerunternehmen sich daran halten, die auf www.jacadi.de gesammelten Informationen unter Einhaltung des Gesetzes über „Informatik und Freiheiten“ vom 6. Januar 1978, geändert, zu behandeln und sich dazu verpflichten, geeignete Maßnahmen zur Sicherung und zum Schutz der Datenvertraulichkeit anzuwenden.

    Wie bestimmen Sie, je nach benutztem Internet-Browser, wie mit Cookies umgegangen werden soll?

    Alle Einstellungen, die Sie vornehmen, können Ihre Navigation im Internet sowie Ihre Zugangsbedingungen zu bestimmten Dienstleistungen verändern, die das Setzen von Cookies erfordern. Sie können Ihre Wünsche bezüglich der Cookies jederzeit über das Hilfe-Menü Ihres Browsers zum Ausdruck bringen und ändern. Jeder Browser ist anders konfiguriert; die Konfiguration finden Sie unter den folgenden Links:

    Internet Explorer™: Öffnen Sie das Menü Tools, wählen Sie dann Optionen Internet. Klicken Sie auf den Tab Vertraulichkeit und wählen Sie dann das gewünschte Niveau.

    Firefox™: Öffnen Sie das Menü Tools, wählen Sie dann Optionen. Klicken Sie auf den Tab Privatsphäre und wählen Sie dann die gewünschten Optionen.

    Chrome™: Öffnen Sie das Konfigurationsmenü, wählen Sie dann Parameter. Klicken Sie auf Fortgeschrittene Parameter, dann auf Inhaltsparameter und wählen Sie dann die gewünschten Optionen.

    Safari™: Wählen Sie Safari > Präferenzen und klicken Sie dann auf Sicherheit; klicken Sie auf Cookies anzeigen und wählen Sie dann die gewünschten Optionen.

  • Dieser Internetauftritt ist im Gesamten durch französische und internationale Gesetze über das geistige Eigentum geschützt. Alle Rechte der Wiedergabe sind vorbehalten. Sämtliche Texte, aus denen die einzelnen Seiten dieses Internetauftritts bestehen, dürfen gemäß den Verfügungen des Gesetzes über das geistige Eigentum ohne die ausdrückliche und vorherige Zustimmung von JACADI nicht anderweitig dargestellt oder wiedergegeben werden, weder vollständig noch teilweise und auf keinem Datenträger. Desgleichen handelt es sich bei den Marken, Handelsnamen und Logos auf dieser Website um eingetragene Warenzeichen. Es ist verboten, sie ganz oder teilweise auf Basis von Elementen von dieser Website nachzubilden.
  • Die Verantwortung der Firma JACADI erstreckt sich für alle Schritte des Zugangs zur Website, des Bestellvorgangs, der Auslieferung oder des Kundendienstes nur auf die Mittelverpflichtung. JACADI kann nicht verantwortlich gemacht werden für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Nutzung des Internets ergeben, insbesondere nicht für eine Unterbrechung der Dienste, einen Angriff von außen oder das Vorhandensein von Viren oder für Ereignisse, die gemäß der Rechtsprechung als höhere Gewalt gelten. Im Übrigen lehnt JACADI ihre Verpflichtung für das Nichterbringen ihrer vertraglichen Verpflichtungen ab, das durch höhere Gewalt oder Zufall bedingt sein kann, wie zum Beispiel Streik, Brand, Katastrophen, Pannen und im Allgemeinen alle Ereignisse, die der ordnungsgemäßen Ausführung der Bestellungen entgegenstehen. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
  • Unbeschadet Ihres Widerspruchsrechts genießen Sie alle gesetzlichen Garantien für die von JACADI verkauften Produkte, und zwar die rechtliche Garantie betreffend Konformität und versteckte Mängel. Aufgrund dessen können Sie fehlerhafte oder schadhafte Produkte gemäß den nachfolgenden Bedingungen zurücksenden.

    Gesetzliche Konformitätsgarantie:
    Gemäß den Artikeln L 221-4, L 221-5 und L 221-12 des (französischen) Verbraucherschutzgesetzes
    - können Sie innerhalb von zwei (2) Jahren ab dem Auslieferdatum des Produktes auf dieser Grundlage handeln
    - werden wir Ihnen die Reparatur oder den Ersatz der Ware vorschlagen, vorbehaltlich der Vorgaben aus dem Artikel L 221-9 des Verbrauchergesetzes
    - sind Sie innerhalb von sechs Monaten nach Auslieferung des Produkts (bis 18.03.2016) bzw., darüber hinaus, innerhalb von 24 Monaten nach Auslieferung des Produkts von der Verpflichtung befreit, den Nachweis der Fehlerhaftigkeit zu erbringen.

    Gesetzliche Gewährleistung bei versteckten Mängeln:
    Gemäß den Artikeln 1641 bis 1649 des (französischen) Bürgerlichen Gesetzbuches
    - können Sie innerhalb von zwei (2) Jahren ab Entdecken des versteckten Mangels auf dieser Basis reagieren
    - werden wir Ihnen gemäß Artikel 1644 des Bürgerlichen Gesetzbuches das Rückgängigmachen des Kaufvertrags oder einen Preisnachlass vorschlagen.

    Lieferantengarantie:
    Bestimmte Produkte können auch einer so genannten „Lieferantengarantie“ unterliegen, an der JACADI sich nicht beteiligt. Die Firma JACADI kann daher nicht dafür verantwortlich gemacht werden, wenn der Lieferant die Anwendung seiner Garantie verweigert.
    Die Reichweite und Dauer dieser Garantie sind von Lieferant zu Lieferant unterschiedlich. Die genauen Bedingungen der Garantien können Sie auf der Website des Lieferanten nachlesen.
    Gesetzesartikel betreffend Garantien:
    Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches: „Der Verkäufer ist an die Garantie bezüglich versteckter Mängel der verkauften Sache gebunden, wegen derer die Sache sich nicht für ihren ursprünglichen Zweck eignet oder welche die Verwendung derart mindern, dass der Verkäufer sie nicht oder nur zu einem geringeren Preis gekauft hätte, hätte er davon gewusst.“
    Artikel 1648 Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches: „Die sich aus Sachmängeln ergebende Handlung muss vom Erwerber innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren ab Feststellung des Mangels angestrengt werden.“
    Artikel L211-4 des Verbraucherschutzgesetzes: „Der Verkäufer ist dazu angehalten, eine vertragsgemäße Sache zu liefern und haftet für Konformitätsabweichungen, die bei Auslieferung bestehen.
    Er haftet außerdem für Fehler, die sich aus der Verpackung, der Montage- oder Aufbauanleitung ergeben, sofern ihm diese vertraglich auferlegt oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde.“
    Artikel L211-5 des Verbraucherschutzgesetzes: „Um dem Vertrag zu entsprechen, muss eine Sache
    1. sich für den Verwendungszweck eignen, für den man üblicherweise eine solche Sache erwirbt und, gegebenenfalls,
    - der vom Verkäufer abgegebenen Beschreibung entsprechen und die Eigenschaften besitzen, die der Verkäufer dem Käufer in Form eines Musters oder Modells vorgestellt hat;
    - die Eigenschaften aufweisen, die ein Käufer legitimerweise aufgrund der seitens des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters veröffentlichten Erklärungen, insbesondere in der Werbung oder auf dem Etikett, erwarten kann;
    2. oder die Eigenschaften aufweisen, die im gegenseitigen Einvernehmen von den Parteien festgelegt wurden oder sich für jeglichen besonderen Gebrauch eignet, für den der Käufer die Sache gesucht hat und worüber er den Verkäufer in Kenntnis gesetzt hat, der dies akzeptiert hat“.
    Artikel L211-12 des Verbraucherschutzgesetzes: „Das Handeln aufgrund eines Konformitätsfehlers muss innerhalb von zwei Jahren ab Auslieferung der Sache erfolgen.“
  • Sollte eine der Klauseln des vorliegenden Vertrags aufgrund einer Gesetzes- oder Vorschriftenänderung oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung null und nichtig werden, bleiben die Gültigkeit und die Einhaltung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen davon unberührt.
  • Die vorliegenden Bedingungen gelten für den gesamten Zeitraum, während dem die von JACADI angebotenen Dienstleistungen online verfügbar sind. Änderungen, die dem Fortschritt dienen, bleiben vorbehalten.
  • Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der französischen Rechtsprechung. Streitigkeiten, die sich bezüglich der Gültigkeit, der Auslegung, der Ausführung oder der Einstellung des vorliegenden Vertrags ergeben könnten, werden einem Mediator oder einer anderen, alternativen Schlichtungsstelle vorgebracht, um vor einer gerichtlichen Auseinandersetzung eine einvernehmliche Lösung zu finden.