Jacadi Klassiker

Das Smockkleid

Schicke Smockkleider für Mädchen im Baby- und Kindesalter von Jacadi kombinieren klassische Eleganz und Leichtigkeit zu hübschen Kleidern, die die Kinder gerne tragen. Kleiden Sie Ihre Tochter als Kind oder Baby im Sommer mit Smockkleidern aus hübschem, blumigem Liberty-Stoff; im Winter mit Smockkleidern aus schönem Samt oder Mischwolle. Smock ist das schicke, neu interpretierte Detail eines Kleides, das eine lebendige Tradition der Eleganz mit der heutigen Mode verbindet. Und das macht Smockkleider zu emblematischen Jacadi-Kleidern.
Festkleid aus Leinenstoff für Mädchenab 69,00 €

Verfügbare Größen

Festliches Kleid für Mädchenab 79,00 €

Verfügbare Größen

Festliches Kleid für Mädchenab 69,00 €

Verfügbare Größen

Kleid aus Seersucker für Mädchenab 49,00 €

Verfügbare Größen

Festliches Kleid für Mädchenab 79,00 €

Verfügbare Größen

Festliches Kleid für Mädchenab 79,00 €

Verfügbare Größen

Kleid aus Liberty-Stoff für Mädchenab 59,00 €

Verfügbare Größen

Kleid aus Liberty-Stoff für Mädchen ab 59,00 €

Verfügbare Größen

Fil-à-Fil-Kleid für Mädchenab 55,00 €

Verfügbare Größen

Babykleid für Mädchen aus Samtab 55,00 €

Verfügbare Größen

Kleid Baby Mädchen mit Vichy-Musterab 45,00 €

Verfügbare Größen

Kleid Baby Mädchen aus Libertyab 65,00 €

Verfügbare Größen

Fil-à-Fil-Kleid für Mädchenab 55,00 €

Verfügbare Größen

Fil-à-Fil-Kleid für Mädchenab 59,00 €

Verfügbare Größen

Kleid aus Popeline für Mädchenab 59,00 €

Verfügbare Größen

Festliches Kleid für Mädchenab 79,00 €
Smocks: Kleine Kräuselfalten, die die Kleidung verzieren und ein Klassiker der Mode. Das Wort kommt vom englischen Verb "to smock"- Kräuselungen mit diagonal sich kreuzenden Nähten erzielen - und diese Ornamente finden sich in der Malerei wieder. Bereits im 18. Jahrhundert wurde "Smock" zur Bezeichnung der Baumwollblusen englischer Bauern verwendet. Diese Technik ermöglichte es, auf Knöpfe zum Anpassen des Kleidungsstücks zu verzichten und eine gewisse Elastizität zu erzielen und dies zu einer Zeit, als das Gummiband noch nicht erfunden war! Natürlich hatte der Kleidersmock einen dekorativen Aspekt: Jede Region hatte ihre eigenen Muster und Eigenheiten. Seit den 1920er Jahren ist das Smockkleid ein schickes Kleidungsstück für Kinder der High Society. So sehr, dass das Smockkleid, wie wir es kennen, mit Ballonärmeln, einem Gürtel mit Schleife auf dem Rücken, einem Bubikragen... oft auf den Bildern der Kinder königlicher Familien Furore macht! Man muss jedoch keine Krone tragen, um sich ein Smockkleid leisten zu können. Jacadi entwirft in seinem Pariser Atelier Smockkleider für kleine Mädchen im Baby- und Kindesalter – Kleider, die man mit dem Herzen wählt, mit der Fingerspitze bestellt und mit Freude trägt! Jacadi-Smockkleider gehören zu den emblematischen Produkten der Marke und sind vom Neugeborenenalter bis zum Alter von 12 Jahren erhältlich.