Die Decken für Babys von Jacadi Paris: ein unverzichtbares Accessoire, das überallhin mitgenommen werden sollte, um das Baby warm zu halten, vor Wind, Sand, Boden zu schützen... und immer mit Eleganz. Wählen Sie und bestellen Sie online Ihre Decken für Babys und Kleinkinder von Jacadi Paris.
Decke im Krausstrick69,00 €

Verfügbare Größen

Doppellagige Fleecedecke45,00 €

Verfügbare Größen

Decke im Krausstrick69,00 €

Verfügbare Größen

Decke im Krausstrick69,00 €

Verfügbare Größen

Baby-Fleecedecke mit Liberty-Muster für Mädchen45,00 €

Verfügbare Größen

Wolldecke99,00 €

Verfügbare Größen

Wolldecke99,00 €

Verfügbare Größen

Decke aus Merinowolle99,00 €

Verfügbare Größen

Decke aus Kaschmir169,00 €

Verfügbare Größen

Decke aus Kaschmir169,00 €

Verfügbare Größen

Fleecedecke mit Liberty-Muster45,00 €
Fleecedecke45,00 €
Spannlaken 70cm x 140 cm 24,00 €

Verfügbare Größen

Spannlaken 50cm x 77 cm 25,00 €

Verfügbare Größen

Spannlaken 60cm x 120 cm 29,00 €

Verfügbare Größen

Decke mit Feston-Details59,00 €

Verfügbare Größen

Decke mit Feston-Details59,00 €

Verfügbare Größen

Spannbettlaken für die Wiege Charlie Crane32,00 €

Verfügbare Größen

Decke mit Feston-Details59,00 €

Verfügbare Größen

Babydecken: Elegante Modelle für jeden Geschmack



Verschiedene Accessoires helfen, Neugeborene und Kleinkinder warm zu halten. Eine davon ist die unverzichtbare Babydecke. Ob täglich oder gelegentlich verwendet, Jacadi-Decken vereinen Weichheit und Komfort für Momente absoluten Wohlbefindens, zu Hause und unterwegs. Für welches unserer Modelle werden Sie sich entscheiden?

Wann sollte man ein Baby eine Decke schenken?



Es ist verlockend, für die Nächte eines Säuglings eine schöne Decke oder Babybettwäsche zu wählen. Dennoch sind diese Stoffe noch nicht für sein junges Alter geeignet. Sie können das Baby eventuell mit einer Geburtsdecke oder einer Tagesdecke bei Ausflügen (Kinderwagen, Autositz ...) zudecken oder diese als Dekorationselement verwenden. Diese müssen jedoch entfernt werden, wenn Ihr Kind schlafen geht. Die Decke kann jedoch verwendet werden, um das Baby in Ihren Armen während nächtlicher Fläschchen warm zu halten.
Bis es sich bewegt und umdreht, sind Decken, Bettdecken und andere Babybettwäsche tatsächlich nicht die praktischsten oder sichersten Accessoires. Um Ihrem Kleinen schöne und sanfte Nächte zu garantieren, gibt es nichts Besseres als einen Schlafsack. Später, etwa ab 18 oder 24 Monaten, je nach Entwicklung, können Sie das Babybett problemlos mit einer eleganten, zum Zimmer passenden Decke ausstatten.

Die Babydecke: Das Accessoire, das überallhin mitgeht



Eine Babydecke ist ein Accessoire, das Sie unbedingt auf die Geburtsliste oder in die Babyausstattung aufnehmen sollten. Sie schützt das Baby vor Kälte in seiner Wiege oder seinem Stubenwagen. Auf Gras oder Sand ausgebreitet, isoliert sie das Baby vom Boden und dient als Spielmatte, wenn es alt genug ist, um mehr Zeit draußen zu verbringen (natürlich wird die Babyausrüstung dann durch den unverzichtbaren Hut ergänzt!).
Später, als Bett-Überzug, bietet sie zusätzlichen Komfort für das wachsende Baby und garantiert süße Träume... Und wenn es ein kleiner Junge oder ein kleines Mädchen ist, wird seine Babydecke sein Lieblingsaccessoire, um sich darin einzukuscheln und seine Lieblingszeichentrickfilme warm auf dem Sofa zu schauen!

Wählen Sie Ihre Babydecke online



Babydecken mit Bogenkanten, gepunktet, farbenfroh, in schönem Grau oder cremigem Weiß - Jacadi Paris bietet eine ganze Palette von Babydecken. Ob aus kuscheligem Fleece oder warmer Wolle, leichterer Baumwolle... Sie können sich auch für eine Kaschmirdecke entscheiden: ein schönes Geschenk von höchster Qualität, das das Baby perfekt vor Kälte schützt. Für die schöne Jahreszeit bietet Jacadi auch Babydecken aus Woll-Baumwoll-Mischungen oder einfachem Baumwollstoff an.